Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit bei Vans 

Wir sind ein Unternehmen für Menschen. Die Unterstützung unserer lokalen Gemeinschaften stand schon immer im Mittelpunkt unseres Handelns. Mit dir an unserer Seite können wir die „Off The Wall“-Einstellung für eine bessere Zukunft schon heute feiern. 

Wir leben dafür, kreativen Ausdruck zu ermöglichen und die Jugendkultur zu inspirieren, einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft zu haben. Wir arbeiten rund um die Uhr daran, einen breiteren Zugang zu Kreativität zu ermöglichen: durch Actionsport, Kunst, Musik und Straßenkultur. Als Teil unseres Engagements dafür, die Jugendkultur zu inspirieren, erkennen wir unsere Verantwortung, den Planeten für zukünftige Generationen zu schützen. Lies weiter, um zu erfahren, welche sozialen und ökologischen Ziele wir verfolgen und wie wir eine integrative Gemeinschaft in der Welt des Skateboardens schaffen. 

Nutze deine Kreativität schon heute für eine bessere Zukunft

Während wir die nächste Generation dazu aufrufen, „off the wall“ zu leben, arbeiten wir daran, einen sicheren Raum für dich zu schaffen, wo du dich ausdrücken kannst – Tag für Tag und rund um die Uhr. Ob wir nun Partnerschaften eingehen, Freiwilligenarbeit leisten oder unsere Mitarbeiter unterstützen: Wir setzen uns für eine bessere Welt ein.

Wir sind der festen Überzeugung, dass der Zugang zu Kreativität über eine Vielzahl von Plattformen einen tiefgreifenden Einfluss auf die Gesellschaft haben kann. Und wir stehen zu unserer Mission. Im Sinne des gesellschaftlichen Engagements geben wir unserer Community auf verschiedene Weise etwas zurück: 

  • Marginalisierten Stimmen Gehör verschaffen 

  • Unternehmerische Rechenschaftspflicht wahrnehmen

  • Skateboarding weltweit zugänglicher machen

  • Maßstäbe für fairen Wettbewerb

  • Wir spenden unsere Zeit und unser Geld für gute Zwecke, an die wir glauben

Checkerboard statt Scheckbuch

Wenn wir über Schachbrettmuster sprechen, geht es bei Vans nicht um das meiste Geld, sondern um den größten Sinn. Soziales Engagement steht im Mittelpunkt unserer Initiativen zur Corporate Social Responsibility (CSR). Wir bemühen uns immer, unsere Spendenaktionen zu erweitern, um lokale Organisationen und gute Zwecke, die uns am Herzen liegen, zu unterstützen.

Von Antirassismus bis hin zur Selbstmordprävention – wir scheuen uns nicht, unser Geld dort einzusetzen, wofür unser Herz schlägt. Egal, ob wir Sachspenden anbieten oder einfach nur unsere Zeit zur Verfügung stellen, es gibt eine weite Welt voller Menschen, die Hilfe gebrauchen könnten. Bei der Umsetzung unserer CSR-Initiativen setzen wir uns dafür ein, die Lebensqualität derer zu verbessern, die wir lieben.

Matter is the minimum

 

Frauenpower in Dauerschleife

Vans ist von Natur aus eine integrative Marke. Wir sind immer daran interessiert, unserem liebsten Sport, dem Skateboarden, vielfältige Perspektiven zu geben. Von Online-Panels bis hin zu Videoinhalten sind wir stolz darauf, das Wachstum des Skateboarding aus der Sicht weiblicher Athleten zu unterstützen. Wir sind immer daran interessiert, durch Kreativität einzigartige Geschichten zu erzählen. 

Girls Skate India hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Vielfalt in diesem Sport zu zeigen. Die Serie mit den Vans-Teamfahrerinnen Lizzie Armanto und Atita Verghese zeigt, welch tiefgreifende Wirkung die Skatekultur auf eine Gemeinschaft haben kann. Wir setzen uns dafür ein, Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt zu motivieren, Skateboarding anzunehmen, in sich selbst zu wachsen und einen Beitrag für ihre Gemeinschaft zu leisten.

Skaters watching skate park

 

2019 starteten wir Vanguards, um zu dokumentieren, wie Style, Individualität und Kreativität Skateboarding durch die Geschichten von Powerfrauen prägen. Begleite die Teamfahrerinnen Lizzie Armanto, Brighton Zeuner, Yndiara Asp und Mami Tezuka dabei, wie sie einer neuen Bewegung in der Skatekultur ihren Stempel aufdrücken.

Von Mega-Moves in Japan bis hin zu begehrten Bordsteinkombinationen in Kalifornien: Die 4 originellen Geschichten unserer Vanguards unterstreichen die Überzeugung, dass es wichtiger ist, seinen eigenen Weg durch Selbstdarstellung und Kreativität zu gehen, als immer das Gleiche zu tun.

 

Stolz auf unsere Community 

Mehr denn je muss jetzt eine Botschaft der Einheit und Gleichheit verkündet werden. Alle Stimmen der LGBTQ+-Gemeinschaft verdienen es, gehört zu werden, und wir setzen uns dafür ein, dass sie das auch können. Unsere Vans-Familie steht an eurer Seite und wird auch weiterhin ein Teil dieses Wandels sein. 

Von kreativen Inhalten bis hin zu Sachspenden haben wir unser Bestes getan, um auf jede erdenkliche Weise beizutragen. Anlässlich des Pride Month 2020 haben wir Jeff Grosso's Loveletters to Skateboarding: LGBTQ+ Episoden produziert.

Diese 5-teilige Serie auf dem YouTube-Kanal von Vans wurde entwickelt, um die Pioniere der LGBTQ+-Skate-Community hervorzuheben. Sie erzählt von ihren Herausforderungen und wie sie das Skateboarding für eine bessere Zukunft verändert haben. Das Hauptziel von Love Notes war es, Verantwortung für die Vergangenheit zu übernehmen und auf eine bessere Zukunft hinzuarbeiten. 

Jeff Grosso, legendärer Skater und beliebter Moderator, war ein Verfechter des inklusiven Skateboarding auf der ganzen Welt. Jeff, der 2020 verstarb, sagte, dass diese LGBTQ+-Serie von Loveletters die Episoden waren, auf die er in den 11 Jahren der Show am stolzesten war. Gemeinsam können wir sein Vermächtnis fortführen.

 

Zur Feier des Pride Month 2020 haben wir außerdem 50.000 US-Dollar an das GSA Network gespendet, eine LGBTQ+-Organisation, die transsexuelle und queere Jugendliche für Rassen- und Geschlechtergerechtigkeit zusammenbringt. 

Nachhaltige Entwicklung auf der Gewinnerseite

Wir sind uns darüber im Klaren, dass wir den Planeten und seine wertvollen Ressourcen für künftige Generationen schützen müssen. Der Eckpfeiler unseres Nachhaltigkeitsprogrammes ist die Verringerung des ökologischen Fußabdrucks unserer Tätigkeiten, Produkte und Dienstleistungen. 

Wenn es um die Gesellschaft und die Umwelt geht, sind wir für den Wandel gemacht. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Abfall, Wasserverbrauch und fossile Brennstoffe in unseren Vertriebszentren und Geschäften auf der ganzen Welt zu reduzieren.

Off The Wall community team

 

Unsere Büros, Vertriebszentren und Geschäfte ziehen jedes Jahr Millionen von Kunden an (und belegen Millionen von Quadratmetern). Unser betrieblicher Fußabdruck macht jedoch weniger als 10 % unserer gesamten Umweltauswirkungen aus. 

Die von uns hergestellten Produkte sind für mehr als 90 % unserer negativen Auswirkungen verantwortlich. Um unseren CO2-Fußabdruck zu verringern und das Konzept der Nachhaltigkeit vollständig zu verwirklichen, müssen wir die Art und Weise ändern, wie wir Produkte herstellen. Von der Verpackung bis zu den natürlichen Ressourcen haben wir uns verpflichtet, den Umweltschutz auf lange Sicht zu fördern. 

MEHR ERFAHREN

Dieses Jahr übernehmen wir die Rechnung

Es ist kein Geheimnis, dass dieses Jahr gelinde gesagt ein wenig anders war. Deshalb haben wir ein neues Programm namens Foot The Bill ins Leben gerufen, um die kreativen Gemeinschaften unserer erweiterten Vans-Familie in dieser unglaublich schwierigen Zeit zu unterstützen. Mit dir an unserer Seite können wir alle zusammenkommen, um unsere lokalen Unternehmen, die das Herzstück unserer Arbeit sind, zu unterstützen. 

Probiere unsere Custom-Vans-Plattform aus und entwirf deinen eigenen Lieblingsschuh. Du bekommst nicht nur ein paar coole neue Treter, sondern unterstützt auch direkt die Menschen, die tagtäglich den globalen kreativen Ausdruck ermöglichen.

Foot the Bill

MEHR ERFAHREN

Von Grand Rapids bis Newport Beach haben wir uns verpflichtet, mindestens 80 lokale Unternehmen zu unterstützen. Bislang haben wir über 4 Millionen US-Dollar für Kleinunternehmer gesammelt, die von der Pandemie betroffen sind. Und das Beste daran? Wenn du bei unseren Partnern einkaufst, kaufst du tolle Schuhe und hilfst gleichzeitig den Bedürftigen. Definitiv eine Win-Win-Situation.

Du kannst nicht genug von diesen einzigartigen Designs bekommen? Keine Sorge, Foot The Bill hat definitiv große Pläne für die Zukunft. Wir halten dir (und deinem Board) den Rücken frei, bei jedem Schritt. Sei gespannt!

Checkerboard Day? Auf geht's.

Das Jahr 2020 steckte voller Überraschungen. Eine Sache, die uns nicht aus dem Konzept bringt? Der schönste Tag des Jahres: Der Checkerboard Day. Wir haben die Vans Checkerboard Day Charity Auction ins Leben gerufen, um kreative Ausdrucksformen auf der ganzen Welt zu fördern und zu inspirieren. Gemeinsam können wir alle unsere eigene Kreativität entdecken und den Organisationen etwas zurückgeben, die uns dabei helfen, uns durch die Kunst, den Actionsport und alles, was „off the wall“ ist, auszudrücken.

Der Checkerboard Fund ist ein globaler Zuschuss, der Organisationen, die sich für die Selbstverwirklichung einsetzen, eine große Summe zukommen lässt. Vorletztes Jahr wurde am Vans Checkerboard Day 2019 eine Million US-Dollar an die gemeinnützige Organisation imagination.org gespendet. Diese unglaubliche Leistung wurde durch Unterstützer wie dich möglich gemacht. Und dieses Jahr? Wir haben vor, diesen Schwung in großem Stil fortzusetzen. 

Wir möchten, dass unsere Fans an mutigen Aktionen teilnehmen, das Wie und Warum hinter dem kreativen Ausdruck erfahren und den Organisationen etwas zurückgeben, die wir lieben und die dich dabei unterstützen, einfach du selbst zu sein.

Vans Checkerboard marker pen

2020 war ein fantastisches Jahr für Checkerboard. Und auf unsere Pläne für die Zukunft darfst du schon gespannt sein! MEHR ERFAHREN

Waffleheads gibt es überall. (Spoiler-Alarm: Wir stehen drauf.) 

Was sind Waffleheads? Das ist eine Gruppe von Sammlern, Customizern und Kreativen, die sich ihren eigenen Weg in der Welt der Schuhe gebahnt haben. Egal, ob du ein aufstrebender Sammler oder ein regulärer Fan bist, wir können alle eine Lektion vom Wafflehead-Mantra lernen: Perfekt ist nicht besser. Nur zu, mach es unordentlich. 

Das Konzept der Waffleheads baut auf unserem charakteristischen „Off The Wall”-Ethos auf. Diese einzigartige Gruppe von Vans-Sammlern und Liebhabern definiert die Sneakerkultur neu, indem sie jedes einzelne Paar zu ihrem ganz eigenen macht. Von Flohmärkten bis hin zu Stoffmalerei, unsere Sammlergemeinschaft hat keine Angst davor, sich die Schuhe schmutzig zu machen – und genau so mögen wir es.

Vans store room

Profi-Tipp: Es braucht nur ein Paar, um eine Sammlung anzufangen. 

Mit jeder Kollektion drückst du deinen eigenen Style immer mehr aus. Wir lieben es, dass jeder einzelne von euch unsere Marke und die Freiheit, die sie repräsentiert, widerspiegelt. Außerdem kannst du die Waffleheads treffen und etwas über die kreativen Kulturen erfahren, die rund um den Vans-Style auf der ganzen Welt gedeihen. In unserer Abstand haltenden Realität können wir gemeinsam über die Ozeane ziehen. Wer ist dabei?

MEHR ERFAHREN

Von der Selbstdarstellung bis hin zur Unterstützung der eigenen Community: Kleine Schritte können die Fähigkeit künftiger Generationen, Veränderungen herbeizuführen, wirklich verbessern. Unsere Athleten skaten nicht einfach nur mit unserer Mission im Hinterkopf – sie leben sie angstfrei. Werde Teil der Vans-Familie und finde deinen eigenen Weg zu einer besseren Welt von morgen.

Related Content