So stylst du deine Vans-Slip-Ons

 

Vans’ Slip-Ons sind Klassiker aus den späten 70er- und 80er-Jahren und wurden mit den Hip-Hop-, Skating-, Graffiti- und BMX-Kulturen verbunden, die damals die Welt eroberten. Die meisten, die unseren Schuhen von Anfang an gefolgt oder später dazu gestoßen sind, assoziieren wohl das zeitlose Schachbrettmuster mit den Slip-Ons. Wir designen dieses Muster immer noch, mit verschieden großen Quadraten und in mehreren Farben, aber es ist nur eines der Slip-On-Modelle, die wir herstellen. Tatsächlich finden sich moderne, klassische Slip-On-Schuhe überall in der Kollektion – aber wie stylt man sie?

 

blue-slip-on-vans

 

Was kann ich zu Slip-On-Schuhen tragen?

Slip-On-Sneaker sind flach, weil sie keine Zunge oder Schnürsenkel haben, die das Obermaterial dicker machen. Deshalb passen sie zu schmalen Hosen und Jeans sowie zu Leggings, Röcken und Shorts. Zeig deine Knöchel, mit oder ohne Socken, und du kannst nichts falsch machen.

Wenn du einen Blick auf die Kollektion der Slip-On-Sneaker von Vans wirfst, wirst du feststellen, dass keiner von ihnen unbedingt unauffällig ist. Bei den Schuhen geht es darum, ein unbeschwertes Leben zu führen, Spaß zu haben und aktiv zu sein, aber die Dinge nicht allzu ernst zu nehmen. Wenn du diese Schuhe trägst, können sie den Blick auf sich ziehen, aber das ist nichts Negatives. Versuch nicht, mit auffälligen Hosen und Oberteilen entgegenzuwirken – dein Look kann dadurch zu unruhig rüberkommen. Lass den Schuh für sich selbst sprechen. 

Für einen ausgeglichenen Style solltest du für deine Beine und deinen Oberkörper ganz dezente Töne wählen. Einfache schmale Leinenhosen oder Jeans in einem hellen Braun, Beige, Blau oder Schwarz sind genug, und ein pastellfarbener, schlichter Kapuzenpullover sieht obenrum super aus. 

 

black-slip-on-vans

 

Was kann ich zu den Vans-Checkerboard-Schuhen tragen? 

Aufgrund ihres einzigartigen Musters können sich Vans’ Checkerboard-Slip-Ons ungewöhnlich anfühlen. Die goldene Regel lautet, die Hosen schmal oder die Unterschenkel freizuhalten und zu versuchen, Schachbrettmuster in der Beinbekleidung oder auch im Oberteil zu vermeiden, abgesehen von einigen wenigen gut ausgesuchten Details.

Da es sich um ein auffälliges Design handelt, kann der Versuch, die Farbe und das Muster der Schuhe in der Hose aufzugreifen, den Eindruck erwecken, dass deine Füße eher verblassen als auffallen. Der Effekt wird bei schwarzen Hosen auf schwarz-weißem Schachbrettmuster noch verstärkt, also solltest du versuchen, dies zu vermeiden. Es ist besser, wenn du eine Farbe mittlerer Helligkeit, wie Blau, Burgunderrot, Senffarben oder Militärgrün wählst. 

Farbige Checkerboard-Sneaker öffnen allerdings die Tür zu deiner schwarzen Lieblingshose. Versuch einfach, etwas Kontrastfarbe in die obere Hälfte zu bringen. Deine Füße werden auffallen, egal, was du mit ihnen trägst – geh mit dem Flow, diese Schuhe sind zum Auffallen gemacht! 

 

checkerboard-slip-on-vans

 

Sollten Slip-On-Schuhe locker sitzen?

Das An- und Ausziehen der Slip-Ons geht einfach mit ein bisschen lockern. Das Zeichen für gute Slip-Ons ist, dass sie sich von Natur aus eng anliegend anfühlen – nicht zu eng, nicht zu locker. Sie sollten nicht herunterfallen, wenn du die Füße baumeln lässt oder auf einer Mauer sitzt.

Die perfekte enge Passform wird durch Elastizität erreicht. Ein paar zähe, elastische Bänder in der Mitte sollten ausreichen, damit sich der Schuh an deinen Fuß schmiegt, ohne dass du das Gefühl hast, dass er zu fest sitzt. Der Schuh sollte gerade locker genug sitzen, um etwas Bewegung zuzulassen. Stell nur sicher, dass du die richtige Größe hast.

 

chambray-slip-on-vans

 

Was sind die bequemsten Slip-On-Sneaker? 

Die bequemsten Slip-On-Sneaker sind um den gesamten Fuß herum entworfen, nicht nur um die Oberseite. Achte auf ein Paar, das eine anständige Sohle hat – es sind Turnschuhe, keine Hausschuhe. Die Elastizität sollte fest, aber flexibel sein. Denk daran, dass du den Komfort beim Gehen merkst, nicht beim Sitzen im Schuhgeschäft. 

Vans-Sneaker haben einen Vorteil, wenn es um Komfort ab dem ersten Tragen geht: Wir stellen sie seit mehr als 40 Jahren her. Daher wissen wir, was funktioniert, egal ob du skaten, laufen, abhängen oder die Bars deiner Stadt besuchen möchtest. Du solltest sie den ganzen Tag und die ganze Nacht tragen können, ohne das Gefühl zu haben, dass du dich bemühen musst, sie anzubehalten. Alles hängt von einer guten Passform, hochwertigen Materialien und elastischen Bändern ab, die genau an den richtigen Stellen greifen.

 

Sind Slip-On-Schuhe von Vans unisex? 

Slip-On-Sneaker von Vans sind gewagt und selbstbewusst. Wenn dir diese Art von Schuhen gefällt, spielt es keine Rolle, ob du ein Mädchen, ein Junge, ein Mann oder eine Frau bist. Wenn du die richtige Hose, Jeans, Shorts oder einen Rock trägst, kannst du dich in den Sneakern sehen lassen und du selbst sein – egal wer du bist.

Du kannst das Angebot an Slip-On-Sneakern nach Geschlecht durchsuchen, wenn du möchtest. Der einzige Grund, weshalb wir sie so anordnen ist, um es Herren und Damen zu erleichtern, schnell die Schuhe zu finden, die bei ihrem eigenen Geschlecht am beliebtesten sind. Wir haben festgestellt, dass Herren eher zu dunkleren Farben und dem klassischen Schachbrettmuster tendieren. Damen hingegen ziehen es anscheinend etwas gewagter vor. Aber sieh dir beide Kollektionen genau an, und du wirst sehen, dass sie mehr oder weniger gleich sind.

 

guy-taking-picture-of-slip-on-vans

 

Mehr als ein Schachbrettmuster

Trotz ihres Ikonen-Status sind die Slip-Ons von Vans mit dem Schachbrettmuster nur ein Teil der Designvielfalt. Wir finden, dass sie das Herzstück jedes Outfits sind. Daher sind die meisten von ihnen gewagt und mutig. Lass die Vans zu deinem Markenzeichen werden und mäßige alles andere – mit ziemlicher Sicherheit kreierst du so einen schönen Look, der nicht immer lässig wirken muss. Versuch es doch einmal mit einem Chino-Anzug oder mit Bürokleidung, wenn du kannst – egal wo du auftauchst, du wirst einen bleibenden Eindruck hinterlassen.