Warum tragen Skater Vans?

Die robuste Konstruktion und die einzigartigen Sohlen der Vans machen sie bereits seit den frühesten Tagen des Skateboardfahrens beliebt. Die ideale Kombination aus Grip, Komfort und Haltbarkeit gibt Skatern Kontrolle und Vertrauen, ohne das "Gefühl" des Boards zu beeinträchtigen. 

Vans hat in den letzten fünf Jahrzehnten Designmerkmale speziell für Skater entwickelt. Das Obermaterial aus schwerem, verstärktem Canvas und Wildleder schützt gegen Reibung und Abnutzung, gepolsterte Riemen und ein High-Top-Schnitt schonen freiliegende Knöchel. 

Die beständige Qualität, das hochwertige Design und die klassische Silhouette haben Vans-Schuhe fest in der Skate-Kultur verwurzelt. Die Investition in langfristige Partnerschaften und Veranstaltungen hat eine tiefe Beziehung entwickelt, in deren Mittelpunkt nach wie vor das Produkt steht, mit dem alles begann – Schuhe, die sowohl auf dem Skateboard als auch abseits der Rampen großartig sind.

 

Skater wearing Vans

 

Was macht Skateschuhe anders?  

Skateschuhe wurden speziell für die Bedürfnisse von Skateboardern, insbesondere für Grip und Strapazierfähigkeit, entwickelt. Die Traktion zwischen Schuh und Brett ist für die Aufrechterhaltung der Kontrolle über das Board unerlässlich. Dies wird mit einer minimalen Lauffläche und einer breiten Sohle erreicht, wobei die Materialien so ausgewählt werden, dass sie der Abnutzung bei stundenlangem Üben standhalten. 

Die Kombination aus Funktionalität und Stil macht einen Skateschuh erst so richtig aus. Ein perfekter Schuh bietet Schutz und hält stand, wenn er bis an die Grenzen gepusht wird. Eine flache Sohle mit Fußgewölbestütze ermöglicht es den Fahrern auch bei den anspruchsvollsten Tricks die Kontrolle über das Board zu behalten. Verstärkte Zehenkappen und gepolsterte Fersen bieten zusätzlichen Schutz für die Füße, die Gummisohle als Dämpfung sorgt für Komfort – eine ideale Kombination, die in den Vans Chima Pro 2-Schuhen und den Rowan Pros zu sehen ist.

 

Welches Material eignet sich am besten für Skateschuhe?

Die Materialien, die für die Herstellung eines Skateschuhs verwendet werden, werden basierend auf Funktionalität, Ausdauer und Stil ausgewählt. Skateschuhe können aus Leder oder Canvas gefertigt werden. Wildleder ist am besten für Widerstands- und Strapazierfähigkeit, während Canvas eine leichte, atmungsaktive Option bietet.

 

Skater wearing Vans

 

Wildleder ist ein Leder mit einer rauen Oberfläche und ist aus den weicheren Teilen der Tierhaut hergestellt. Ein Wildleder-Schuh ist stark genug, um Abrieb zu widerstehen, wird weich und dehnt sich im Laufe des Tragens aus, um eine bequeme Passform um den Fuß zu bilden. Skateschuhe aus Canvas sind vielseitig einsetzbar und müssen nicht zwingend eingetragen werden. Sie bieten eine leichte, komfortable Option, wie der Vans Checkerboard Classic Slip-On oder der Ave Pro. Wichtige Bereiche am Schuh, wie an den Zehen und am Ollie-Bereich, die am meisten beschädigt werden, sind oft mit Lederflicken verstärkt. 

 

Skate stickets on signpost

 

Was sind die haltbarsten Skateschuhe?

Ein strapazierfähiger Skateschuh, wie der Vans Old Skool Pro, hat eine starke Sohle, die der Straße und dem Skateboard standhält, ohne sich zu lösen. Die oberen Teile des Schuhs müssen dabei Schrammen und Kratzer aushalten, ohne zu zerreißen. Bei der Wahl eines langlebigen Schuhs ist die Verarbeitung und die Qualität entscheidend.

Zentrale Stresspunkte in einem Skateschuh sollten aus robustem Leder oder verstärktem Canvas bestehen. Doppelte oder dreifache Nähte stellen sicher, dass es in den äußeren Bereichen keine Schwächen gibt, die die Leistung oder die Sicherheit beeinträchtigen könnten. Hochwertige Gummisohlen sollten steif sein, damit sie auch nach starkem Gebrauch flach bleiben und die Reibung ohne Verschleißlöcher bewältigen. Designs mit einer breiten Zunge tragen zur Stabilisierung des Schuhs bei und minimieren das Rutschen bei intensiver Beanspruchung.

 

Skater wearing Vans